Auctus Fonds kauft Familienunter-nehmen Jalousien-Böttcher

Für den Ausbau ihrer Handwerkergruppe kaufte die Beteiligungsgesellschaft Auctus Fonds aus München das Berliner Familienunternehmen Jalousien-Böttcher. Der regionale Spezialist und klassische Problemlöser für Sonnenschutzsysteme wird in einer neu gegründeten Handwerker-gruppe aufgehen, das Geschäft somit weiter ausgebaut. „Das Unternehmen passt perfekt in die im Aufbau befindliche Handwerkergruppe des Auctus Fonds“, sagt Ulrich Tippenhauer, der vom Verkäufer mit dem Verkauf beauftragt war und ihn durch den intensiven Verkaufsprozess führte. 

 

 

Fa. Ernst Weber kauft Betonfertig-teilwerk der HSD in Dautphe

Die Firma Heinrich Seibel GmbH & Co. KG, kurz HSD, ist ein Traditionsbetrieb der Baubranche  im mittelhessischen Hinterland. Mit dem 01. März 2020 haben die Altgesellschafter der Familie Seibel das Unternehmen an das Baunternehmen Ernst Weber in Rechtenbach im Rahmen eines Asset-Deals übergeben. Timo Lang hat die Verkäufer begleitet. 

 

 

 

Führender Adress-dienstleister mit  Software unter neuer Leitung

Timo Lang begleitet einen Adnressdienstleister mit eigener Software bei der Unternehmensnachfolge. Eine nicht einfache Gestaltung des Kaufs (Deal-Design) führte letztendlich zum Erfolg. Der neue Eigentümer wurde von Reinhard Scheiba akquiriert und beraten.